Aufbau von Domainnamen

Ein gültiger Domainname kann nur aus Buchstaben (zumeist ohne Umlaute oder nationale Sonderzeichen) und Zahlen sowie dem Bindestrich bestehen. Es muss mindestens ein Buchstabe im Namen vorkommen. Der Bindestrich darf weder am Anfang noch am Ende des Domainnamens stehen. Bei .de-Domains darf der Bindestrich auch nicht an 3. und 4. Stelle stehen. (jedoch nur an 3. oder nur an 4. Stelle!)

Domainnamen dürfen maximal 63 Zeichen lang sein und müssen aus mindestens 3 Zeichen bestehen. Ausgenommen sind .cd .com .net und .org-Domains, hier sind weniger als drei Zeichen erlaubt.

Die Namen bestehender TOP-LEVEL-DOMAINS und deren NIC´s (arpa, com, net, org etc.) sind nicht erlaubt. Bei .de-Domains sind zusätzlich deutsche Kfz-Kennzeichen nicht erlaubt.